Alex and Jacob at the shop-15

HEY • Ich bin Jacob

Ich bin Jacob und werde ab dem 1.Juli das Ruder im Café Blá voller Stolz und Freude übernehmen. Und wir kennen uns bereits, denn ich bin schon lang die unsichtbare Hand hinter den Kaffeebohnen im Café Blá!

Aufgewachsen im wunderschönen Blighty hat es mich vor 7 Jahren nach München verschlagen, wo ich meine Leidenschaft für gutes Essen und noch besseren Kaffee zum Beruf machen durfte. So war es nur eine Frage der Zeit, bald mein eigenes Café zu eröffnen. Dass es nun das Café Blá sein wird, erfüllt mich mit unheimlich viel Freude!

Ohne Alex wäre dieses Foto nicht möglich. Er ist seit 15 Jahren ein wichtiger Teil der münchener Kaffeeszene und ein Mentor sowohl für Stephanie als auch für mich (hi, Jacob hier). Als Stephanie beschloss das Café Blá zu gründen, suchte sie die Hilfe von Alex, der im Vits arbeitete und wertvolles Wissen mit ihr teilte. Seit diesem Tag haben Stephanie und Alex eine enge Arbeitsbeziehung und Freundschaft. ⁠

Als Stephanie mir mitteilte, dass sie plant das Café Blá zu verkaufen, war sofort klar, dass ich Alex fragen musste ob er bereit wäre mein Partner, Co-Pilot und Allround-Meister Yoda bei der Fortführung von Stephanies Arbeit zu werden. Ich bin sehr glücklich, dass er ja gesagt hat und habe bereits bei den ersten Schritten in Richtung Zukunft des Café Blá sehr von seiner Erfahrung und Herzlichkeit profitiert.⁠

Danke Alex und auf viele Jahre mit fantastischem Kaffee!⁠