Networking • WAKE UP CROWD

• Gründungsszene •

Schwerpunktthema im April: Michael & Michael haben den spielecht Spieleverlag für Themenspiele zu Themen aus den Bereichen Wirtschaft, Umwelt, Kultur und Miteinanderleben gegründet. Die Brett- und Kartenspiele werden grün & fair überwiegend in Deutschland produziert. Das erste Brettspiel Identitätenlotto. Ein Spiel quer durchs Leben für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren bringt die Themen Gender & Diversity auf den Tisch. Die Leitfrage „Wie ist das Leben in einer anderen Identität?“ provoziert interessante, aufschlussreiche, irritierende, phantasievolle und überraschende Gespräche über ein Thema, das sonst so nicht auf den Tisch kommt! Sie hatten das Geld für die erste Auflage schon gesammelt und haben trotzdem ein Crowdfunding auf startnext gestartet – warum und mit welchem Ergebnis erzählen sie euch beim nächsten Meetup.

Netzwerken, Erfahrungen austauschen, Ideen sammeln. Und dann den nächsten Schritt zum eigenen Projekt machen.

Bei Wake up, Crowd! treffen Projektinitiatoren auf erfahrene Crowdfunding-Profis, Newbies auf erfolgreiche Projekte, Startups auf Expertinnen. Gemeinsam bringen wir unsere Ideen, Projekte und Produkte einen Schritt weiter – direkt nach dem Aufstehen, von 8 bis 10 Uhr, bei einem Kaffee im Café Blá.

Immer dabei: Eine ausführliche Vorstellungsrunde, damit sich alle kennenlernen, und ein kurzer Input mit Tipps und Tricks für alle, die gerade gründen, starten, aufwachen.

Wir freuen uns auf euch!

Mittwoch, 22. April 2020
8:00 bis 10:00

Eintritt frei